Jury

Dr Julia Draganovic is director of the German Academy Villa Massimo in Rome, the most important institution for the support of German artists outside of Germany. After ten years working for various art institutions in the US and Italy, she has been the director of the Kunsthalle Osnabrück since 2013. Julia Draganovic is president of the IKT International Association of Curators of Contemporary Art

Prof Dr Walter Kugler studied music, educational science and political science and taught at the University of Cologne and other scientific institutions. From 2003 to 2011 Walter was head of the Rudolf Steiner Archive in Dornach near Basel. He is initiator and co-curator of numerous Rudolf Steiner exhibitions in Germany and abroad and was for several years Professor of Fine Art at Brookes University in Oxford.

Dr Bettina Paust is director of the cultural office of the city of Wuppertal. Previously, she was Artistic Director of Museum Schloss Moyland and head of the Joseph Beuys Archive for many years. One focus of her exhibition, publication and lecturing activities is on the work of Joseph Beuys. She lectures at Heinrich-Heine-University Düsseldorf and Kunstakademie Düsseldorf. Together with Prof Dr med Timo Skrandies Bettina is currently working on the publication of the first manual on Joseph Beuys, published 2020/2021 by J.B. Metzler Verlag.

Prof Katharina Sieverding is one of the most renowned contemporary artists and is regarded as a pioneer in expanding the ways of expressing photography. From 1992 – 2010 she taught at the Berlin University of Arts and founded the Chair of Visual Culture Studies at the International Summer Academy for Fine Arts in Salzburg (1995 – 2013) and was Visiting Professor at various Art Departments in the USA, Asia and Europe between 1995 – 2015.

Dr Wolfgang Zumdick has held various positions at Oxford Brookes University since 2008, including Senior Lecturer. In addition to teaching assignments in Germany, Switzerland and Australia, he worked as a writer and curator. Wolfgang Zumdick is jury member of the Joseph Beuys Science Award (Museum Schloss Moyland, NRW), Trustee of the Heinrich Böll-Stftung Berlin and scientific advisor of the Europahaus Burgenland, Eisenstadt (AU).

 

Jury

Dr. Julia Draganovic ist Direktorin der Deutschen Akademie Villa Massimo in Rom, der bedeutendsten Einrichtung zur Spitzenförderung deutscher Künstlerinnen und Künstler durch Studienaufenthalte im Ausland. Nach zehnjähriger Tätigkeit für verschiedene Kunstinstitutionen in den USA und Italien war sie seit 2013 Leiterin der Kunsthalle Osnabrück. Julia Draganovic ist Präsidentin der IKT International Association of Curators of Contemporary Art.

Prof. Dr. Walter Kugler studierte Musik, Erziehungswissenschaften und Politologie, promovierte und lehrte an der Universität zu Köln und anderen wissenschaftlichen Institutionen und war von 2003 bis 2011 Leiter des Rudolf-Steiner-Archivs in Dornach bei Basel. Walter Kugler ist Initiator und Co-Kurator zahlreicher Rudolf Steiner-Ausstellungen im In- und Ausland und war für mehrere Jahre Professor of Fine Art an der Brookes University in Oxford.

Dr. Bettina Paust ist seit September 2018 Leiterin des Kulturbüros der Stadt Wuppertal, davor war sie lange Jahre Künstlerische Direktorin des Museums Schloss Moyland und Leiterin des dortigen Joseph Beuys Archivs. Ein Schwerpunkt ihrer Ausstellungs-, Publikations- und Vortragstätigkeit liegt auf dem Werk und Wirken von Joseph Beuys. Sie ist Lehrbeauftragte an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und der Kunstakademie Düsseldorf. Gemeinsam mit Prof. Dr. Timo Skrandies arbeitet sie derzeit an der Herausgabe des ersten Handbuchs zu Joseph Beuys, das 2020/2021 im J.B. Metzler Verlag erscheinen wird.

Prof. Katharina Sieverding ist eine der renommiertesten Gegenwartskünstlerinnen  und gilt als Pionierin einer Erweiterung der Ausdrucksmöglichkeiten der Fotografie.  Sie lehrte von 1992 bis 2010 an der Universität der Künste Berlin und  begründete den  Lehrstuhl für Visual Culture Studies, von 19952013 an der Internationalen Sommerakademie  für bildende Kunst in Salzburg und  von 19952015 war sie Gastprofessorin an diversen Art Departments in  den USA, Asien und Europa.

Dr. Wolfgang Zumdick war für mehr als zehn Jahre an der Oxford Brookes University unter anderem als Senior Lecturer tätig. Neben Lehrtätigkeiten in England, der Schweiz und Australien arbeitet er als Autor und Kurator. Wolfgang Zumdick ist Mitglied der Jury des Joseph Beuys Wissenschaftspreises (Museum Schloss Moyland, Land NRW), Vertrauensdozent der Heinrich Böll-Stftung sowie wissenschaftlicher Beirat des Europahauses Burgenland, Eisenstadt (AU).